FAQ

Das Angebot für 949€ nennt sich GRAND SLAM PACK und beinhaltet die SLINGER BAG, den Oszillator, die Teleskop-Ballsammelröhre, die Handy-Kamerahalterung, die Fernbedienung, das Power Charger Kit mit 4 Adaptern, sowie kostenlosen Versand, aber keine Bälle. Bälle werden wir separat anbieten.
Ja, die gesetzlich vorgeschriebene 2-jährige Garantie kann auf 3 Jahre verlängert werden, indem Sie Ihre SLINGER BAG unter www.slingerbag.com/warranty registrieren. Die Seriennummer für die Registrierung finden Sie an der Seite der SLINGER BAG, oberhalb der Einstellungsmöglichkeit für den Abschusswinkel.
Die Garantie der Slinger Bag ist nicht auf anderen Personen übertragbar. Somit ist nur der Käufer berechtigt die Garantie geltend zu machen. Sollte die Slinger Bag verschenkt werden, kann der Empfänger die Seriennummer für die erweiterte Garantie registrieren lassen. Bitte beachten Sie, dass die Garantie nur in dem Land gültig ist, in dem der ursprüngliche Kauf getätigt wurde. Im Fall der Weitergabe oder des Verkaufs der Slinger Bag erlischt die Garantie. Sofern der Empfänger des Geschenks die Slinger Bag registriert bestehen KEINE Probleme. Sollte die Slinger Bag bereits registriert sein und dann verschenkt werden, ist die Garantie nicht mehr gültig.
Bitte senden Sie eine E-Mail an unseren Kundendienst und schildern Sie den genauen Schadensfall. Bitte fügen Sie Bilder oder Videos, die Seriennummer der Slinger Bag und eine kurze Beschreibung des Problems bei.
Die Akkulaufzeit hängt von der Nutzung ab. Bei niedrigen Einstellungen, einschließlich der Oszillation, beträgt die Akkulaufzeit bis zu 3,5 Stunden. Bei maximaler Geschwindigkeit, Ballzufuhr und Oszillation, einschließlich des Aufladens eines Mobiltelefons, reduziert sich diese auf 1,5 Stunden.
Nein, die Slinger Bag kann während des Gebrauchs nicht an eine Stromquelle angeschlossen werden. Der Akku kann nur geladen werden, wenn die Slinger Bag nicht in Gebrauch ist.
Die SLINGER BAG wird mit einem hochwertigen Lithium-Ionen-Akku betrieben. Das vollständige Aufladen des Akkus dauert ca. 4 Stunden. Unser intelligentes Ladekabel überwacht, wann die SLINGER BAG vollständig geladen ist und reduziert an diesem Punkt automatisch auf einen Ladeimpuls, um den Akku nicht zu beschädigen.
Die Lichter auf der Vorderseite der Slinger Bag, die eine volle Ladung anzeigen, sind rot, gelb, grün, grün. Das Licht des Netzteils leuchtet grün, wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist.
  1. Bitte entnehmen Sie den Akku der Slinger Bag, um das Anschlusskabel zu überprüfen. HINWEIS: Aus Sicherheitsgründen muss die Slinger Bag vor dem Entnehmen des Akkus vom Stromnetz getrennt werden.
  2. Überprüfen Sie den Adapter am Netzstecker des Ladegeräts, um sicherzugehen, dass er fest sitzt. Er rastet mit einem "Klick" ein, wenn er richtig eingesteckt ist.
  3. Vergewissern Sie sich als Nächstes, dass der Anschluss des Ladegeräts, der an der Vorderseite der Slinger Bag eingesteckt ist, richtig angeschlossen ist. Während des Ladevorgangs leuchtet das Ladegerät ROT. Wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist, leuchtet das Licht am Ladegerät grün.
  4. Wenn Sie Probleme beim Aufladen des Akkus haben, vergewissern Sie sich, dass sich das Stromkabel nicht von den Akkus gelöst hat, und wenden Sie sich für weitere Hilfe an unseren Kundendienst, falls keiner dieser Schritte erfolgreich war.
Die Bälle werden etwas Sand in die Maschine bringen, aber basierend auf unseren Tests sehen wir hierbei keine Probleme, vorausgesetzt, Sie reinigen die Maschine auch regelmäßig und vermeiden, dass sich Sand in der Maschine ansammelt. Hierzu ist der SLINGER BAG eine Wartungsanleitung beigelegt.
Die SLINGER BAG selbst oszilliert nicht. Alle unsere Grand Slam Packs enthalten jedoch einen Oszillator, auf welchen man die SLINGER BAG stellen kann, um ihn zum oszillieren zu bringen.
Zuerst muss die SLINGER BAG auf dem Oszillator platziert und über den Magnetanschluss verbunden werden. Drücken Sie auf der Fernbedienung sowohl für den Launcher als auch für den Oszillator die Taste "ON". Der Oszillator benötigt 15 Sekunden, um korrekt gestartet zu werden, bevor die Rotation beginnt.

Achten Sie darauf, dass die Kunststoffabdeckung auf dem Kabel vom Oszillator entfernt wird, bevor Sie es mit der SLINGER BAG verbinden.
In die SLINGER BAG passen bis zu 144 Bälle. SLINGER empfiehlt die Verwendung von 72-100 Bällen.
Für eine optimale Funktion empfehlen wir die Slinger Bag mit 72 Bällen zu nutzen. Im Inneren des Behälters werden die Netzwände durch Klettverschlüsse befestigt. Bitte lösen Sie den Klettverschluss an der Oberseite, ziehen Sie das Netz fester und befestigen Sie es wieder.
Die Schussgeschwindigkeit der SLINGER BAG ist zwischen 16 und 73 km/h einstellbar.
Die SLINGER BAG wiegt ohne Bälle 15kg.
Ja, die SLINGER BAG wird mit einer Fernbedienung geliefert. Die Fernbedienung schaltet sowohl den Maschine als auch den Oszillator ein und aus. Somit kann die SLINGER BAG bequem von der anderen Seite des Platzes aus gesteuert werden.
Ja, auf der Rückseite befinden sich 4 Schrauben, die leicht zugänglich sind, um die Batterie der Fernbedienung zu wechseln.
Die Fernbedienung funktioniert in einem Radius von bis zu 30 Metern, abhängig von der jeweiligen Umgebung. Die Reichweite kann durch umliegende Gebäude, Elektrokabel usw. beeinträchtigt werden.
Nein. Aus Sicherheitsgründen kann man die SLINGER BAG nur durch ein 2-stufiges Verfahren einschalten. Zum Starten wird zuerst der "ON" Schalter auf der SLINGER BAG selbst und anschließend auf der Fernbedienung gedrückt.
Mit der SLINGER BAG kann der Benutzer die Ballgeschwindigkeit, die Ballfrequenz und den Abschusswinkel unabhängig voneinander verändern.
Die Menge des erzeugten Topspins kann durch das Ändern der Einstellungen für die Ballgeschwindigkeit und den Abschusswinkel gesteuert werden, um eine Einstellung zu finden, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Die SLINGER BAG lässt sich zudem leicht auf dem Platz bewegen. Wir empfehlen, verschiedene Varianten zu testen, um die beste Mischung aus Platzierung, Geschwindigkeit, Winkel und Ballfrequenz für Ihr Spielniveau zu finden.
Ja, mit Ausname von Stage 3 Schaumstoffbällen, sowie jeder anderen Art von Schaumstoffbällen. Nach intensiven Balltests empfehlen wir, immer Bälle von höchster Qualität zu verwenden. Wir empfehlen und verkaufen DUNLOP Bälle für eine optimale Performance.

Ob sie drucklose Bälle oder Innendruckbälle verwenden, hängt von Ihren eigenen Vorlieben ab.
Oben an Ihrer SLINGER-Ballsammelröhre befinden sich zwei Ballhalteclips. Um die Tennisbälle aus der Röhre zu lösen, drücken Sie die beiden Clips nach außen.
  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Kunststoffabdeckung vom Magnetanschluss am Ende des Kabels entfernt haben.
  2. Stellen Sie sicher, dass der Magnetanschluss sowohl am Ende des Kabels als auch am Bedienfeld der SLINGER BAG frei von Schmutz/Staub ist.
  3. Schalten Sie die SLINGER BAG an der Maschine und der Fernbedienung, sowie den Oszillator an der Fernbedienung auf "ON".
  4. Der Oszillator benötigt etwa 15 Sekunden, um korrekt gestartet zu werden, bevor die Oszillation beginnt.
  5. Wenn diese Schritte aus irgendeinem Grund nicht erfolgreich sind, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team, um weitere Informationen zu erhalten.
Bitte schalten Sie zunächst den Oszillator und die SLINGER BAG aus, bevor Sie das Innere des BAGS überprüfen. Es könnte sein, dass ein Ball zwischen die Drehscheibe und die Metallplatte darüber geschoben wurde und dadurch den Weg für die anderen Bälle zur Drehscheibe versperrt. Die SLINGER BAG läuft also noch, wirft jedoch keine Bälle mehr aus. Sie können die Bälle leicht entfernen, wenn das Gerät ausgeschaltet ist. Wenn Sie die SLINGER BAG wieder einschalten, werden die Bälle wieder normal ausgeschossen.

Im Rahmen unserer Richtlinien zur ständigen Produktverbesserung behalten sich Slinger und Dunlop das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Produktänderungen vorzunehmen.


Laden
Laden